• 2erKombi-1.jpg
  • 2erKombi-2.jpg
  • mhs_01-02.jpg
  • mhs_01.jpg
  • mhs_02.jpg
  • mhs_03-04.jpg
  • mhs_04.jpg

Musik-MS Laa/Thaya - Coronaprojekt: Klassenchor 1cM

Das Projekt erstreckte sich über einen Zeitraum von 2 Schulwochen Ende April.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=mh4HiiotKP0

• In der ersten Woche hatten die SchülerInnen den Auftrag den Becherryhthmus mit einem YouTube-Lernvideo zu lernen und ihrer Lehrerin davon ein Video zu schicken. Gleichzeitig wurde ihnen auch die Originalversion vom Cup-Song mit den Noten zum Mitsingen geschickt, um die Melodie des Liedes zu lernen.

• In der zweiten Woche bekamen die SchülerInnen den neuen Text „Waun i sing“ (nach einer Idee von Bernhard Putz, umgeschrieben von Tanja Trappl passend zur Corona-Zeit) und jede Einzelstimme von ihrer Lehrerin Tanja Trappl eingesungen. Die Kinder sollten ihre Stimme gut mit der Aufnahme trainieren und eine Tonaufnahme von ihrer Stimme an die Lehrerin schicken. Dabei mussten sie die Musik mit Kopfhörern hören und nur ihre Stimme aufnehmen.
Zusätzlich sollten die SchülerInnen lustige Fotos beim Singen machen und an Ihre Lehrerin schicken.

• Tanja Trappl mischte die Gesangsstimmen der SchülerInnen und die Musik in Audacity zu einem Chor zusammen.
Anschließend wurde ein Video mit den Becherryhthmus-Kurzvideos und den Fotos der SchülerInnen im Video-Editor dazu gestaltet.

Copyright: Netzwerk-MUSIK