• 2erKombi-1.jpg
  • 2erKombi-2.jpg
  • mhs_01-02.jpg
  • mhs_01.jpg
  • mhs_02.jpg
  • mhs_03-04.jpg
  • mhs_04.jpg
Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen" 2016
24. Mai 2016

Im Rahmen der UNESCO International Arts Education Week 2016 findet am 24. Mai 2016 der Aktionstag „Kulturelle Bildung an Schulen" statt.

Veranstaltet wird dieser Aktionstag vom Bundeministerium für Bildung und Frauen (BMBF) in Kooperation mit dem Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit (ZSK), KulturKontakt Austria (KKA), den Bundesarbeitsgemeinschaften für bildnerische Gestaltung und visuelle Bildung, Musikerziehung und Theater in Schulen, den Fachinspektorinnen und Fachinspektoren für Musikerziehung und Instrumentalmusik und Bildnerische Erziehung, Textiles und Technisches Werken an AHS und BMHS.

Ziel des Aktionstages „Kulturelle Bildung an Schulen" ist es, durch ein gemeinsames Auftreten die künstlerisch-kreativen Aktivitäten an Schulen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Es soll die Bedeutung von Kunst und Kultur für die Persönlichkeitsentwicklung und die Kreativität der Schülerinnen und Schüler verdeutlicht werden.

Schulen sind eingeladen,
  • ein Projekt für diesen Aktionstag zu planen und durchzuführen,
  • ein bereits geplantes oder in Vorbereitung befindliches Projekt auf diesen Tag zu legen
    oder
  • am bundesweiten Gemeinschaftsprojekt teilzunehmen.
Themen des bundesweiten Gemeinschaftsprojektes werden Spontaneität und Kreativität in künstlerischen Prozessen sein.
Das Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit (ZSK) übernimmt Information und Anmeldung der teilnehmenden Schulen und wird ein Verzeichnis ihrer Projekte auf seine Website (www.bundeszentrum-zsk.at) stellen, das alle Aktionen ankündigt.

Die Bündelung von Veranstaltungen und Präsentationen sowie ihre gemeinsame Bewerbung werden am 24. Mai 2016 die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das kreative, künstlerische und kulturelle Potential österreichischer Schülerinnen und Schüler lenken.

Wir laden Sie ein, mit Ihrer Schule, Ihrer Klasse, Ihren Schüler/innen am bundesweiten Aktionstag teilzunehmen und somit ein Zeichen für kulturelle Bildung an Schulen zu setzen.
Detaillierte Angaben zur Durchführung und Anmeldung folgen mit Beginn des Schuljahres 2015/16.

Medieninhaber
National Center of Competence für Kulturelle Bildung (NCoC)

Im Auftrag des
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF)
Abteilung I/8 (Kunst- und Kulturvermittlung für Schulen)
Freyung 1
1010Wien

Das Bundeszentrum ist eine Einrichtung des BMBWF, die österreichweit und schulartenübergreifend tätig und an der PH Niederösterreich angesiedelt ist:
National Center of Competence für Kulturelle Bildung

Kaiser Franz-Ring 11
A-2500 Baden bei Wien
Tel: +43 2252 25 30 18

Für den Inhalt verantwortlich
Dr. Gerhard Pušnik

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bundeszentrum-zsk.at


Redaktion
Mike Rumpeltes

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber/innen verantwortlich. Das Layout und die Gestaltung des Angebots sowie seiner einzelnen Elemente wie Logos, Fotos etc. sind urheberrechtlich geschützt. Eine öffentliche Verwendung des Angebots darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung der verantwortlichen Seitenurheberinnen und -urheber erfolgen.

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Veröffentlichung dieser Daten seitens der Nutzerin / des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Design & Programmierung
visuals | Mag. Christoph Tamussino
www.visuals.at



NETZWERK-MUSIK

Willkommen auf der Seite NETZWERK MUSIK

"Music is forever; music should grow and mature with you, following you right on up until you die." (Paul Simon)

  

Copyright: Netzwerk-MUSIK